aufprägen

v/t (trennb., hat -ge-) (Stempel etc.) emboss, stamp; einen Stempel auf etw. aufprägen emboss s.th. with a stamp, put a stamp on s.th.
* * *
auf|prä|gen
vt sep
to emboss, to stamp

áúfprägen — to emboss sth with a stamp

* * *
auf|prä·gen
vt
etw [auf etw akk] \aufprägen to emboss [or stamp] sth with sth
seinen Namen auf einen Füller \aufprägen to emboss [or stamp] a pen with one's name
aufgeprägt embossed
* * *
aufprägen v/t (trennb, hat -ge-) (Stempel etc) emboss, stamp;
einen Stempel auf etwas aufprägen emboss sth with a stamp, put a stamp on sth

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aufprägen — aufprägen:⇨aufdrücken(1) aufprägen→aufdrücken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufprägen — auf||prä|gen 〈V. tr.; hat〉 einer Sache ein Zeichen aufprägen (mittels Stempels) auf ihre Oberfläche prägen, drücken ● eine Persönlichkeit, Bewegung prägt einer Generation, einem Zeitalter ihren Stempel auf 〈fig.〉 beeinflusst, verändert eine… …   Universal-Lexikon

  • Aufprägen — Prägemaschinen, Tafel aus Brockhaus, Artikel Münzwesen. Brockhaus Conversations Lexikon, 11. Band. 13.Auflage Leipzig 1885, Seite 942f. Im Wesentlichen basiert die Münzprägung seit über 2500 Jahren auf dem gleichen Prinzip. Man graviert zunächst… …   Deutsch Wikipedia

  • aufprägen — auf|prä|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufdrücken — 1. a) aufbrechen, aufstoßen, öffnen; (ugs.): aufmachen. b) aufplatzen lassen, ausdrücken, auspressen, ausquetschen. 2. a) aufsetzen, aufstülpen, drücken, setzen, überstülpen. b) aufprägen, aufstempeln, prägen, stempeln. 3. ↑ aufdrängen. * * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gaufrieren — gau|frie|ren auch: gauf|rie|ren 〈[ go ] V. tr.; hat〉 mit dem Gaufrierkalander Muster (auf Papier od. Gewebe) aufprägen [<frz. gaufrer „Muster aufprägen“; zu gaufre „Honigwabe, Waffel“] * * * Gaufrieren   [go ; französisch, zu gaufre »Waffel«] …   Universal-Lexikon

  • aufstempeln — auf|stem|peln <sw. V.; hat: mit einem Stempel aufprägen: seinen Namen [auf den Briefkopf] a. * * * auf|stem|peln <sw. V.; hat: mit einem Stempel aufprägen: seinen Namen [auf den Briefkopf] a …   Universal-Lexikon

  • gaufrieren — gau|frie|ren auch: gauf|rie|ren 〈 [go ] V.; Technik〉 Papier, Gewebe gaufrieren mit dem Gaufrierkalander Muster aufprägen [Etym.: <frz. gaufrer »Muster aufprägen«; zu gaufre »Honigwabe, Waffel«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Analytisches Signal — Ein analytisches Signal ist in der Signaltheorie ein komplexwertiges Zeitsignal, dessen Imaginärteil die Hilbert Transformierte des Realteils ist. Die Bezeichnung analytisch drückt aus, dass die Funktion im Komplexen differenzierbar ist (siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezugsmaterial (Bucheinband) — Bezugsmaterialien in der Buchbinderei umhüllen die Buchdeckel und den Buchrücken als die formgebenden Elemente des Einbandes. Je nach Beschaffenheit erfüllen sie, über ihre verbindende Rolle hinaus, in unterschiedlicher Gewichtung ästhetische… …   Deutsch Wikipedia

  • Diocletian — Büste Diokletians im Archäologischen Museum Istanbul Diokletian (* zwischen 236 und 245 in Dalmatien; † 3. Dezember 313 oder 316 in Spalatum), vollständiger Name Gaius Aurelius Valerius Diocletianus, war von 284 bis 305 römischer Kaiser.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.